• 1.png
  • 1b.png
  • 1c.jpg
  • 1d.jpg
  • 2.png
  • 2b.jpg
  • 3.png
  • 4.png
  • 6.png
  • 10.png


Terminkalender

 


LIEBE GÄSTE !

UNSER HERBST-WINTER-PROGRAMM WIRD AUF 2021 VERLEGT , DA UNS DIE ABSTANDSREGELUNG KEINE DURCHFÜHRUNG ZULÄSST.

WIR WERDEN SIE AN DIESER STELLE ÜBER DIE NEUEN TERMINE INFORMIEREN!


Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
„d`Housemusi“ Groovige Landler Tradition, Gemütlichkeit, Stubenmusik mit Zither, Steirischer und Percussion
Samstag, 23. Januar 2021, 07:00pm
Aufrufe : 264

Foto 1: Toni Fischer
Foto 2: Sonja Schroth
Foto 3: Sepp Müller

„d`Housemusi“ Groovige Landler Tradition, Gemütlichkeit, Stubenmusik mit Zither, Steirischer und Percussion 
Dieser Name klingt nach Tradition, Gemütlichkeit und Stubenmusik. Doch die englische Schreibweise ‚House' lässt vermuten, dass es wenn das Trio auf der Bühne steht wohl doch etwas anders zugehen dürfte, als das bei Musikantentreffen sonst so üblich ist; virtuoser, freier, schräger, wilder. Trotzdem hat das Altbairische durchaus seinen Platz fügt sich wunderbar in den typischen Housemusi Sound mit ein. Nach knapp 2 Jahren Pause steht die Gruppe jetzt nach einem Besetzungswechsel endlich wieder auf der Bühne. Mit Sonja Schroth am Gesang , steirischer Ziach , Akkordeon und einer wunderbaren Mimik , ist jetzt eine Frau in dem unvergleichlichen Trio mit dabei. (Womit auch das Thema "Frauenquote" in da Housemusi hiermit erledigt sein durfte). In der neuen Besetzung: Toni Fischer (Zither, Gitarre, Gesang) ,Sonja Schroth (Akkordeon , steirische Ziach , Gesang) und Sepp Müller (Schlagwerk , Flöte , Gesang)  geht die Gruppe ab 2021 mit neuen Stücken , Liedern und neuem Programm wieder auf Tour! Das KU-Stall Publikum darf sich freuen und durchaus gespannt sein! 

noch frei button

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.